Drucken
Zugriffe: 2934

Verzeichnis der Verbandsanlagen des WBV Assel Wethe Barnkrug

  1. Asseler Schleusenfleth (Außentief)
  2. Schleuse mit Schöpfwerk im Elbdeich
  3. Asseler Schleusenfleth
  4. Asseler Wettern mit Durchlass im Wgefahrels
  5. Wether Wettern
  6. Wettern im Asseler Feld
  7. Landern- Ost- Assel
    (Marschlandern, vom Depenbecker Deich bis Einlauf Polderschöpfwerk 2)
  8. Landern- Ost- Assel (südl. Landern)
    (Marschlandern, vom Depenbecker Deich bis Auslauf Polderschöpfwerk 2)
  9. Landern- Ost- Assel
    (Moorlandern, vom Depenbecker Deich bis Asseler Schleusenfleth)
  10. Landern- West- Assel
    (Marschlandern, von 0,855km westl. Asseler Schleusenfleth bis Asseler Schleusenfleth)
  11. Landern- West- Assel
    (Marschlandern, von Ritscher Grenze bis Asseler Schleusenfleth)
  12. Druckgraben Polder 4
    (Landern West)
  13. Verbindungswettern
    (gehören zu Landern-West- Assel)
  14. Polderschöpfwerk 1 Assel
  15. Polderschöpfwerk 2 Assel
  16. Polderschöpfwerk 3 Assel
  17. Polderschöpfwerk 4 Assel
  18. Deichschöpfwerk Barnkrug mit Deichsiel und Gewässer
  19. Barnkruger Schleusenfleth
  20. Polderschöpfwerk 1 Barnkrug (am Deich westlich des Deichschöpfwerkes)
  21. Polderschöpfwerk 2 Barnkrug (nördlich der Wettern)
  22. Polderschöpfwerk 3 Barnkrug (am Barnkruger Schleusenfleth)
  23. Polderschöpfwerk 4 Barnkrug  ( Ringwisch) einschl. Druckgraben bis zur Einmündung in den Rohrleitungsschacht des Polders 8 im Bützflether Schleusenverband
  24. Der Zubringer zum Polderschöpfwerk 2
  25. Der in der L 111 (Stade – Freiburg) im Zuge des Barnkruger Schleusenflethes gelegene Durchlass in Verbindung mit dem nördlich davon gelegenen Dücker
  26. Der im Zuge des Druckgrabens von Polderschöpfwerk 4 (Ringwisch) gelegene Durchlass in der L 111
  27. Sämtliche Lauf- und Grenzgräben
  28. Rohrleitungen in den jeweiligen Poldern 1, 2, 3 und 4 Assel und Barnkrug
  29. Sammler in den jeweiligen Poldern 1, 2, 3 und 4 Assel und Barnkrug

 

Die Verbandsanlagen werden wie folgt unterhalten:

Durch den Unterhaltungsverband Nr. 18 Kehdingen die lft. Nr. 1;  2; 3; 4; 7; 10; 12; 13; 14; 15; 16; 17; 18; 19; 21; 23;

Durch den Verband die lft Nr. 5; 6; 8; 9; 11; 12 der Durchlass in Lannernweg ; 20; 22; 28; 29 mit der Maßgabe, dass die Anlieger anteilig zur angeschlossenen Fläche die Reinigung der Sammler und Kontrollschächte übernehmen

Lft. Nr 25 ist der Durchlass durch Straßenverwaltung der Dücker durch den Verband zu unterhalten.

Lft. Nr. 26 durch die Straßenverwaltung

Lft. Nr. 27 durch die Eigentümer bzw. Anlieger

Lft. Nr. 30 durch die jeweiligen Eigentümer, bei Lage der Sauger zur Grenze je zur Hälfte durch die Anlieger

Entwässerung Assel Wethe Barnkrug

Gesamtübersicht Plan

Gesamtübersicht LB Plan

 

Flur Plan 12

Flur Plan 20

Flur Luftbild Plan 20

Flur Plan 21

Flur Luftbild Plan 21

Flur Plan 22

Flur Luftbild Plan 22

Flur Plan 23

Flur Luftbild Plan 23

Flur Plan 27

Flur Luftbild Plan 27

Flur Plan 28

Flur Luftbild Plan 28

Flur Plan 29

Flur Luftbild Plan 29

Flur Plan 30

Flur Luftbild Plan 30

 

 

VerbandsanlageVerbandsanlageVerbandsanlage